Love Locks at Pont des Arts

Plays no Ogg for sure!

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass alle MP3-Player, die WMA mit DRM ("PlaysForSure") abspielen können, kein Ogg mehr abspielen?

Nun, WMA ist ein Audioformat aus dem Hause Microsoft, während Ogg ein offener Standard ist. Also gewissermaßen ein Rivale von den Open-Source-Fricklern. Wäre es nun paranoid anzunehmen, dass Microsoft es den Player-Herstellern entsprechend verboten hat, dass ein Player mit dem begehrten "PlaysForSure"-Aufkleber auch freie Formate abspielt?

Nein, das wäre es nicht!

In dem Wikipedia-Eintrag zu PlaysForSure heißt es, dass der Microsoft-Lizenzvertrag es tatsächlich den Herstellern verbot, nicht-Microsoft-Formate abzuspielen. Als sich dafür das Gericht zu interessieren begann, behauptete Microsoft, dass es sich hierbei nur um den Schnitzer eines einfachen Microsoft-Mitarbeiters handelte, der von den anhängigen Monopolverfahren anscheinend nichts wusste.

Natürlich... Nichts anderes hätten wir auch erwartet!